Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Landesstelle

Service

28.04.2018Statement von Sozialministerin Diana Golze zum geplanten Wechsel von Jürgen Dusel, Beauftragter für die Belange der Menschen mit Behinderungen | 062/2018

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Sie erhalten ein Statement von Sozialministerin Diana Golze zum geplanten Wechsel von Jürgen Dusel, Beauftragter für die Belange der Menschen mit Behinderungen: „Berlin hat Dusel“

 „Bundessozialminister Hubertus Heil hat eine gute Wahl getroffen. Jürgen Dusel wird parteiübergreifend geschätzt. Er hat mit Beharrlichkeit im Land viel bewegt, ist ein sehr engagierter und anerkannter Unterstützer der Menschen mit Behinderungen. Hier im Land wird er uns fehlen, wenn ich zum Beispiel an die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes denke. Aber er ist ein Gewinn für die Bundespolitik und kann dort mit Geduld und der nötigen Durchsetzungskraft viel erreichen. Und letztlich werden davon auch die Menschen in Brandenburg profitieren. Wir werden eine große Lücke schließen müssen, damit die wichtige Arbeit nahtlos fortgesetzt werden kann. Ich wünsche Jürgen Dusel viel Erfolg und alles Gute!"

Download der Pressemitteilung als PDF-Datei

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt

Marina Ringel
Pressesprecherin

Telefon: 0331 866-5040
Telefax: 0331 866-5049
Mobil: 0170 453 86 88
E-Mail:
marina.ringel@masgf.brandenburg.de