Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Service

16.03.2017Presse-Terminhinweis: Golze und Drescher eröffnen Ausstellung zum Runden Tisch gegen Kinderarmut

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Sozialministerin Diana Golze und Jugendstaatssekretär Thomas Drescher eröffnen am kommenden Dienstag, dem 21. März, eine Wanderausstellung der Brandenburger Initiative „Starke Familien - Starke Kinder: Runder Tisch gegen Kinderarmut“ im Sozialministerium.

Zu diesem Presse-Termin sind Sie herzlich eingeladen:

Wann:
Dienstag, 21. März 2017, 15:00 Uhr
Wo:
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Foyer, Haus S, Henning-von-Tresckow-Str. 2-13, 14467 Potsdam

In Brandenburg gilt mehr als jedes fünfte Kind als armutsgefährdet. Kinder in Armut haben besonders häufig gesundheitliche Nachteile und einen schlechteren Zugang zu Bildung, erleben mangelnde soziale Teilhabe und einen erschwerten Übergang ins Erwerbsleben. Ziel der Initiative „Starke Familien – Starke Kinder“ ist die Vermeidung und Bekämpfung von Kinderarmut.

Die Wanderausstellung bietet Informationen zur Initiative und zu ihren Partnern, zeigt anhand von Beispielen, was Armut für Kinder bedeutet, und ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern, ihre Erfahrungen und Wünsche festzuhalten.

Die Ausstellung ist bis zum 21. April 2017 im Sozialministerium zu sehen. Öffnungszeiten: werktags von 7:00 bis 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.starke-familien-starke-kinder.de.

Mit freundlichen Grüßen
Marina Ringel

Auswahl

Jahr
Rubrik


Kontakt

Marina Ringel
Pressesprecherin

Telefon: 0331 866-5040
Telefax: 0331 866-5049
Mobil: 0170 453 86 88
E-Mail:
marina.ringel@masgf.brandenburg.de