Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Service

Presse

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zeitungen, © svort - Fotolia.com © svort - Fotolia.com

Das Referat Presse/Öffentlichkeitsarbeit im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie ist erster Ansprechpartner für Medien, informiert über die Arbeit der Verwaltung und unterstützt öffentlichkeitswirksame Aktionen. Die gesetzliche Grundlage für die Arbeit mit den Medien ist insbesondere im Pressegesetz des Landes Brandenburg festgelegt. Darüber hinaus nimmt die Pressestelle Anfragen von Bürgern, Verbänden und Investoren entgegen.

Presse-Abo

Für Medienvertreter besteht die Möglichkeit, sich unter presse@masgf.brandenburg.de in den Mailverteiler des Ministeriums aufnehmen oder löschen zu lassen. Sie erhalten dann alle Pressemitteilungen sowie Einladungen zu Veranstaltungen per E-Mail zugeschickt.

Publikationen

Das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie veröffentlicht eine Vielzahl von Broschüren, Berichten und Faltblättern, die Sie unter dem Menüpunkt "Publikationen" kostenlos bestellen können.

Kontakt

Marina Ringel
Pressesprecherin

Telefon: 0331 866-5040
Telefax: 0331 866-5049
Mobil: 0170 453 86 88
E-Mail:
marina.ringel@masgf.brandenburg.de