Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Service

Neues Mutterschutzgesetz: Alle Informationen und Formulare zum Arbeitsschutz im Internet

Schwanger, © binagel - Fotolia.com Neues Fenster: Bild - Schwanger - vergrößern © binagel - Fotolia.com
Das neue Mutterschutzgesetz trat zum Jahresanfang in Kraft. Von den neuen Regelungen sind mehr schwangere und stillende Frauen betroffen, da erstmals auch Schülerinnen, Studentinnen und Praktikantinnen in die Regelungen einbezogen sind. Beim Arbeitsschutz gibt es viele Neuerungen, die besonders Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber beachten müssen. weiter

Berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen - Übergang aus Werkstätten für behinderte Menschen auf allgemeinen Arbeitsmarkt verbessern

Parkplatz für Behinderte © srphotos - Fotolia.com Neues Fenster: Bild - Menschen mit Behinderung - vergrößern © srphotos - Fotolia.com
Menschen mit Behinderungen, die in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) arbeiten, sollen bessere Chancen bekommen, in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu wechseln. Bislang gelingt dies nur sehr selten. Um diesen Übergang und damit die berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu verbessern, hat das Sozialministerium eine Kooperations- und Zielvereinbarung weiter

Arbeit

16.01.2018 Presse-Terminhinweis: Arbeitsministerin Diana Golze setzt arbeitspolitische Tour in Frankfurt (Oder) fort

Diana Golze Neues Fenster: Bild - Ministerin - vergrößern Foto: BILDHAUS. Karoline Wolf
Arbeitsministerin Diana Golze besucht an diesem Freitag, dem 19. Januar, im Rahmen ihrer arbeitspolitischen Tour die Stadt Frankfurt (Oder). Nach einem Arbeitsgespräch mit Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke und dem Beigeordneten Jens-Marcel Ullrich sowie Vertreterinnen und Vertretern der Agentur für Arbeit und des Jobcenters über die Entwicklung des Arbeitsmarktes, besucht Diana Golze verschiedenen Einrichtungen und Unternehmen. weiter

Gesundheit

10.01.2018 Länderübergreifender Gesundheitsbericht 2017: „Betriebliche Gesundheitsförderung wird immer wichtiger“ | 006/2018

Nach 2014 und 2015 ist auch 2016 der Krankenstand in der Region wieder leicht gestiegen. In Berlin und Brandenburg lag der gemeinsame Wert mit 5,5 Prozent leicht über dem Bundesdurchschnitt. Der beobachtete Krankenstand in Brandenburg (2014: 5,7 Prozent, 2015: 5,9 Prozent, 2016: 6,0 Prozent) lag dabei in allen drei Berichtsjahren über dem beobachteten Krankenstand in Berlin (2014: 4,9 Prozent, 2015: 5,0 Prozent, 2016: 5,1 Prozent). weiter

08.01.2018 Kooperation: Lausitz Klinik Forst und Spremberger Krankenhausgesellschaft richten neue Tageskliniken ein | 005/2018

Diana Golze Neues Fenster: Bild - Ministerin 2 - vergrößern Foto: BILDHAUS. Karoline Wolf
Die medizinische Versorgung im Landkreis Spree-Neiße verbessert sich: Die Lausitz Klinik Forst und die Spremberger Krankenhausgesellschaft haben eine dauerhafte Kooperation im Bereich der Tageskliniken für Geriatrie und Psychiatrie vereinbart. weiter

Arbeit

05.01.2018 Jetzt bewerben: Brandenburgs Unternehmerin und Existenzgründerin des Jahres gesucht | 004/2018

Bewerbungen für die Preise „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2018“ und „Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2018“ können ab sofort eingereicht werden. Das Motto des Wettbewerbs lautet: "Frauen. Unternehmen. Zukunft.". Die Bewerbungsfrist für beide Preise endet am 11. März 2018. weiter

Gesundheit

04.01.2018 Diana Golze: Rund 10 Millionen Euro Fördermittel für SANA Krankenhaus Templin | 003/2018

Diana Golze Neues Fenster: Bild - Ministerin 3 - vergrößern Foto: BILDHAUS. Karoline Wolf
10,1 Millionen Euro Fördermittel von Bund und Land für den Krankenhausstandort Templin in der Uckermark. Mit der Förderzusage des Bundes im Gepäck informierte sich Gesundheitsministerin Diana Golze heute in Templin über die konkreten Pläne zum Umbau des Krankenhauses zu einem ambulant-stationären Zentrum. Dabei geht es beispielsweise sowohl um den Aufbau von Arztpraxen als auch um den Umbau der Rettungsstelle zu einem sektorübergreifenden Aufbau- und Koordinierungszentrum. weiter

Weitere Meldungen

Weitere Meldungen sind unter dem Menüpunkt "Pressemitteilungen" eingestellt. weiter