Das Ministerium

Unsere Themen

Landesbeauftragte

Service

Digitalisierung der Medienbranche für Gleichstellung nutzen

Die brandenburgische Medienwirtschaft ist immer noch stark von Männern dominiert. Aus der Digitalisierung ergeben sich aber neue Chancen. Das ist das Ergebnis des Projekts „Digitalisierung weiterdenken!“, das Frauenministerin Diana Golze heute in Potsdam vorgestellt hat. weiter

Ministerin Golze startet „Dialog Pflegekammer“

Die Gründung von Landespflegekammern wird derzeit in vielen Bundesländern diskutiert. Bevor im Land Brandenburg politisch entschieden wird, ob eine Pflegekammer eingerichtet werden soll, bekommen Pflegekräfte die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern. Gesundheitsministerin Diana Golze startete heute den Brandenburger „Dialog Pflegekammer“. weiter

Familie

17.04.2018 Familienministerin Golze: Digitalisierung ist Chance und Herausforderung für Familien | 054/2018

Die Digitalisierung ist zentrales Thema einer Tagung der Impuls-Arbeitsgruppe der Lokalen Bündnisse für Familie heute im Familienministerium in Potsdam. Der Titel der Veranstaltung lautet „Zukunft von Familien im digitalen Zeitalter“. Familienministerin Diana Golze sagte dazu: „Die Digitalisierung ist eine Chance, aber auch eine Herausforderung für Familien. weiter

Arbeit

13.04.2018 Brandenburgischer Ausbildungspreis 2018 startet: Bewerbungen ab sofort möglich | 053/2018

Um die betriebliche Ausbildung im Land Brandenburg weiter zu stärken, lobt das Arbeitsministerium auch in diesem Jahr wieder den „Brandenburgischen Ausbildungspreis“ aus. Ab sofort können sich Unternehmen bis zum 15. Juli 2018 dafür bewerben. Der Ausbildungspreis wird in zehn Kategorien vergeben. Die zehn Preisträger erhalten jeweils ein Preisgeld von 1.000 Euro. Die Verleihung findet am 29. November 2018 in der Staatskanzlei in Potsdam statt. weiter

Gesundheit

12.04.2018 Fachaustausch zur Stärkung der Teilhabe in der psychiatrischen Versorgung | 052/2018

In Brandenburg wurden im Jahr 2016 rund 40.200 Menschen wegen psychischer Erkrankungen in psychiatrischen Krankenhäusern behandelt. Nur die Wenigsten werden zwangsweise, das heißt per Gerichtsbeschluss, in einer Psychiatrie untergebracht: Von allen Behandlungsfällen in psychiatrischen Kliniken sind es knapp zwei Prozent. Im Ländervergleich ist diese Zahl niedrig. weiter

Soziales

10.04.2018 Reform der Pflegeausbildung: Brandenburg startet mit Vorbereitungen – Fachdialog zum Auftakt | 051/2018

Die Pflegeausbildung wird in Deutschland grundlegend reformiert: Die drei bisher getrennten Berufe der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege werden ab dem Jahr 2020 zu einer generalistischen Berufsausbildung zusammengeführt. Die Umsetzung des Bundesgesetzes liegt in der Verantwortung der Länder. weiter

Arbeit

08.04.2018 Arbeitsministerium verlängert Förderprogramm „Einstiegszeit“ bis 2021 | 050/2018

Unterstützung für junge Menschen bei der Arbeitssuche: Das Arbeitsministerium setzt das Förderprogramm „Einstiegszeit“ nahtlos fort. Damit werden arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte junge Erwachsene in Brandenburg beim Übergang von der Berufsausbildung bzw. dem abgeschlossenen Studium in den Beruf unterstützt. weiter

Weitere Meldungen

Weitere Meldungen sind unter dem Menüpunkt "Pressemitteilungen" eingestellt. weiter